SAMBUCUS nigra Haschberg Holunderbeeren bzw. Fliederbeeren / Elder

SAMBUCUS nigra "Haschberg"

Wir produzieren hauptsächlich Obstgehölze und eine unserer besonderen Spezialitäten sind Holunder- bzw. Fliederbeeren SAMBUCUS nigra "Haschberg".

Sambucus nigra (Schwarzer Holunder) aus der Familie (Caprifoliaceae) ist ein anspruchsloses heimisches Gehölz, welches als "Apotheke des Bauern" geschätzt wird.

Dieser Großstrauch wird ca. 3-4 Meter hoch und bevorzugt frische, humose Böden in sonniger bis leicht schattiger Lage. Sambucus nigra (Schwarzer Holunder) ist sehr winterhart. Die Blüten, Cremeweiße Dolden, erscheinen ca. Anfang Juni.

Für die Intensivkultur ist wohl die Sorte Haschberg am besten geeignet. Diese Sorte zeichnet sich durch höchste Erträge und einer sehr gleichmäßigen Abreife der Früchte aus. Die Früchte von Sambucus nigra Haschberg bestechen durch ihren hohen Farbstoffgehalt und den sehr dunklen Saft. Häufig werden Sambucus nigra Haschberg als Meterstämme gezogen, hierdurch wird die Pflege in der Plantage erleichtert.

Weitere Informationen zu SAMBUCUS nigra "Haschberg" (Fliederbeere, Holunderbeere, Holunder, Elder) finden Sie über diese Links:

Finden Sie Sambucus nigra Haschberg in unserer Vorratsliste!